kurse

Lockt auch dich die geheimnisvolle Unterwasserwelt? Einmal schwerelos, wie ein Fisch in die Tiefe gleiten? Tauchen ist wie "Fliegen unter Wasser"!

Wegbereiter waren Hans Hass und Jacques-Yves Cousteau. Sie entwickelten die ersten Freitauchgeräte und Ausrüstungsteile, welche durch stetige Weiterentwicklung heute einen hohen Grad an Sicherheit und Komfort bieten.

Sporttauchen ist kein Hochleistungssport! Über eine gewisse Grundkondition solltest du jedoch verfügen und schwimmen solltest du auch können.
Tauchen setzt voraus: Umsicht, Verantwortungsbewusstsein, Selbstdisziplin und Kameradschaft!

Es verschafft dir Kontakt zu dem „Element“, dem die Menschheit vor Urzeiten entstiegen ist.

Gerätetauchkurs
Einstieg jederzeit möglich

Tauchen für Jugendliche
Schnorchelbrevet
Kindertauchsportabzeichen


Tauchen im Verein

Gemeinsam trainieren macht sicherlich mehr Spaß, als einsam und alleine seine Bahnen zu ziehen. Mit einem gezielten und vor allem regelmäßigen Training wird die körperlich Fitness erhalten bzw. gesteigert.

Es trainieren 4 verschiedene Leistungsgruppen: zwei Erwachsenengruppen, eine Anfängergruppe und eine Jugendgruppe. Das Training findet im Wechsel auf der langen Bahn und im tiefen Becken statt. Der theoretische Unterricht erfasst alle Gruppen gleichermaßen. Der Anfänger erfährt erste Details und der Erfahrene frischt seine einst erworbenen Kenntnisse auf. Persönliche Erfahrungsberichte runden die Stunde ab.

Verein heißt auch Kontakt miteinander un Verein heißt auch Kontakt miteinander und untereinander pflegen. So findet gar manches „Fachgespräch“ im Anschluss an das Training im benachbarten „Tennisheim“ statt. Verabredungen fürs Tauchen am Wochenende werden ebenso getroffen, wie anstehende Veranstaltungen geplant und besprochen.

 
Tauchen als Kurs
 

Du hast bei uns die Möglichkeit zu jeder Zeit einen Kurs zu beginnen. Die Ausbildung umfasst den Grundtauchschein und setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Schwimmbadteil und Theorieteil.

Unsere Ausbildung stützt sich auf die Richtlinien des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) und ist weltweit anerkannt.

Die Kursgebühr beträgt 100 € und beinhaltet die beiden Ausbildungsteile sowie das Lehrmaterial. Die Ausrüstung (Lungenautomat, Pressluftflasche, Füllungen...) wird gestellt. Flossen, Maske und Schnorchel muss von dir selbst mitgebracht werden.

Der Hallenbadeintritt ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Die Kursgebühr ist mit Kursbeginn fällig.

 

Unsere Trainingszeiten

Jeden Montag (Praktische Ausbildung/Training)
von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Hallenbad Pohlheim

Jeden 2. Montag (Theoretische Ausbildung)
von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Schiffenbergstr. 28, Pohlheim-Garbenteich

Freigewässertauchgänge nach Absprache im Verbandssee Schönbach